Meß- und Regeltechnik für Feuerungen GmbH & Co. KG

Flammenüberwachungsgerät F152

  • Steckmodul für Hutschienenmontage
  • Zweikanaliges System mit elektronischer Eigenüberwachung
  • Digitale Flammenfrequenzbewertung im Bereich 10 bis 200 Hz
  • Zustandsanzeigen über LEDs
  • Messausgang für Intensität 0-20 mA
  • UV- und IR-Flammenfühler
  • SIL 3 nach DIN EN 61508-2
Technische Daten

Versorgungsspannung:

230 VAC +10 %, -15 %
115 VAC +10 %, -15 %

 

Flammen- u. Meldekontakt:

Wechsler, potentialfrei

 

Frequenzbereich:

10 Hz ... 200 Hz

 

Sicherheitszeit "Betrieb":

t ≤ 1 s (Standard)

 

Betriebsart:

Dauerbetrieb

 

Schutzart:

IP20

 

Betriebstemperatur:

-10 °C ... +60 °C

 

Abmessung:

114x120x45 mm (TxHxB)

 

Gewicht:

0,5 kg

 

Zulassungen
(in Verbindung mit
FFS07 / FFS08):

 

 

 

 

 

 

 

EG-Baumusterprüf-
bescheinigung 2009/142/EG
(Gasverbrauchseinrichtungen)

  • DIN EN 298:2012

 

SIL 3 Bestätigung

  • DIN EN 61508 Teil 2

 

EG- Konformitätserklärung

  • 2014/35/EU
    (Niederspannungsrichtlinie)
  • 2014/30/EU
    (EMV-Richtlinie)
  • 2014/68/EU
    (Druckgeräterichtlinie Kat. 4 Modul B+D)
  • 2009/142/EG
    (Gasverbrauchseinrichtungen)

 

Baumusterprüfbescheinigung Ex Zone 2

 
Anwendung Auswahlkriterien Download

Übersicht Flammenwächtersysteme

Produktübersicht Flammenwächtersysteme
zum Vergrößern klicken Sie hier »